Politcasting

Politcasting 2016

Beschreibung zum Politcasting folgt

Pressestimmen

inFranken (Vor dem Casting)

inFranken (Nach dem Casting)

Nordbayerischer Kurier

Radio Mainwelle

 

© by Udo Meixner

Veranstaltungsbeschreibung

Der Kreisverband Bayreuth der „Partei für Arbeit Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative – Kurz: Die PARTEI“ lädt ein zur Wahlkreisversammlung zur Bundestagswahl 2017.

Die letzte ernst zunehmende Bastion der Demokratie in Deutschland ist ohnehin die Casting-Show. Wir, die PARTEI Bayreuth, ergreifen die basisdemokratische Initiative und wählen unseren Direktkandidaten für den Wahlkreis 237 per Politcasting.

Also,
bist Du besorgt?
Hast Du mehr Meinung als Ahnung?
Oder bist Du wirklich kompetent und
der Spaß an der Politik ist Dir noch nicht vergangen?

Dann melde Dich bei uns, denn wir bieten jedem, der sich kompetent und berufen fühlt und noch dazu natürlich wählbar ist, die Gelegenheit, sich zur Wahl zum Direktkandidaten der Partei Die PARTEI im Wahlkreis 237 zur Bundestagswahl im kommenden Herbst zu stellen.

Ob sexy Dame oder seriöser Populist – wir setzen keine Grenzen!

Zum Thema „Wählbarkeit“:

    Jeder Kandidat muss:

  • Am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sein
  • Die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen
  • Nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sein
  • Kein Mitglied in einer anderen Partei sein
  • (ein Kandidat darf nur in einem Wahlkreis kandidieren)

Der Wahlkreis Bayreuth (Wahlkreis 237) umfasst die kreisfreie Stadt Bayreuth, den Landkreis Bayreuth, die Städte Ebermannstadt und Gräfenberg sowie die Gemeinden Egloffstein, Gößweinstein, Hiltpoltstein, Obertrubach, Pretzfeld, Unterleinleiter, Weißenohe und Wiesental des Landkreises Forchheim.

Zu diesem feierlichen Anlass laden wir ein zur Wahlkreisversammlung am 12. November 2016 um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) nach Bayreuth in das Forum Phoinix, Kämmereigasse 9 ½, 95444 Bayreuth.

Die Auswahl der Kandidaten findet im Rahmen des Castings „PARTEIreuth sucht das MdB“ (a.k.a. „The rocky road to Berlin“) statt. Die Kandidaten werden gebeten, sich auf die Kategorien „Mein Parteiprogramm“, „Mitreißende Rede“, „TV-Duell“, „Wahlplakatideen“, „Frage/Antwort“ und einen Kurzvortrag zum Thema „Ist Satire wählbar?“ vorzubereiten.

Wenn sich ein Kandidat der Versammlung auf andere, herkömmliche oder unkonventionelle Art und Weise präsentieren möchte, sei ihm das natürlich auch unbenommen.

Dem Kandidaten garantieren wir nicht weniger als die vollste Unterstützung und Loyalität des Kreisverbandes Bayreuth, nicht nur im Wahlkampf, und darüber hinaus noch das beste Wahlergebnis der Partei Die PARTEI im Wahlkreis 237 seit Kriegsende!!!

Um uns die Planung des Abends und der Wahl zu vereinfachen, bitten wir Euch darum, uns Euer Kommen und/oder Eure Kandidatur für die Wahl zum Wahlkreiskandidaten anzukündigen.

Meldet Euch an unter: info@PARTEIreuth.de

Oder einfach über unserer Facebookpage: Die PARTEI Bayreuth
Über diese Kanäle könnt Ihr Euch mit Fragen und Anregung zur Veranstaltung und zum Casting an uns wenden. Hier gibt es auch nähere Infos zu den Formalitäten, usw.

Zur Wahlkreisversammlung ist neben den Kandidaten natürlich jedes PARTEImitglied, jeder PARTEIfreund, jeder interessierte Gast und auch die Vertreter der interessierten Presse- und Nachrichtenmedien herzlich eingeladen.

Nach getaner Pflicht, also wenn unser Kandidat feststeht, schwenken wir nahtlos in den gemütlichen PART des Abends über. In einer rauschenden Nacht mit Bier, Weib und Gesang werden wir Die PARTEI und unseren Kandidaten feiern.

Wir freuen uns auf Euch!

Micha Beck

Vorsitzender Die PARTEI Kreisverband Bayreuth

Eine Antwort auf „Politcasting“

Kommentare sind geschlossen.